Altersvorsorge

Private Altersvorsorge braucht ein persönliches Konzept

Zu einem langen sorgenfreien Leben gehört auch finanzielle Sicherheit nach der aktiven Berufsphase und im Alter. Die gesetzliche Rente wird den allermeisten von uns dafür nicht reichen. Deshalb ist es wichtig, frühzeitig für die eigene Zukunft selbst vorzusorgen.

Aber da treten wichtige Fragen auf: Wie groß wird meine Versorgungslücke später sein? Welche Vorsorgeform ist für ich die richtige? Wie unterstützt mich der Staat? Bei wem ist mein Geld sicher und wer kann mich beraten?

Wer seine Altersvorsorge auf die lange Bank schiebt, verschenkt unter Umständen viel Geld, denn der Staat fördert bestimmte Formen der privaten Zusatzversorgung. Dazu gehören die Basis-Rente mit wachsenden Steuervorteilen, die mit hohen staatlichen Zulagen geförderte Riester-Rente oder die betriebliche Altersversorgung. Neben diesen Lösungen kommen auch kapitalbildende Lebens- und private Rentenversicherungen in Betracht.

Welche Vorsorgelösung zu Ihren Ansprüchen und Zielen passt, ermitteln wir in einer ausführlichen Beratung. Dabei werden Ihre bisher erworbenen Ansprüche aus der gesetzlichen Rentenversicherung errechnet und Ihre persönliche Versorgungslücke ermittelt. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir dann ein Vorsorgekonzept, das zu Ihrer Lebenssituation passt. Dabei gilt: Je früher Sie mit dem Aufbau einer privaten Altersversorgung beginnen, umso mehr profitieren Sie von den Steuervorteilen und umso niedriger sind die Beiträge.

Was schätzen Sie übrigens, wie alt Sie werden? Viele verschätzen sich bei dieser Frage um rund 7 Jahre - im Durchschnitt werden die meisten Menschen älter als Sie denken. Schauen Sie doch einfach mal rein unter www.7jahrelänger.de. Dort können Sie Ihre tatsächliche individuelle Lebenserwartung berechnen und finden weitere interessante Fakten zum Thema.

 

Rentenrechner

Berechnen Sie hier Ihre Rentenlücke

jetzt berechnen

Online Angebot anfordern

Was kostet mich meine Altersversorgung?

jetzt berechnen